SCHNEE goes Co-Pro Series @ Berlinale 2020!

Wir freuen uns ungemein, dass unser Mystery Drama SCHNEE für die diesjährige Co-Pro Series der Berlinale ausgewählt wurde. Am 25. und 26. Februar werden die zehn selektierten Serienprojekte im Rahmen des Berlinale Series Market in öffentlichen Pitchings im Zoo Palast vorgestellt. Neben Autorin Michaela Taschek und Produzentin Ursula Wolschlager werden auch die Regisseurinnen Barbara Albert und Sandra Wollner anwesend sein, um SCHNEE zu repräsentieren.

Hier geht’s zur offiziellen Pressemitteilung und zu einem Bericht im Kurier.

Das kreative Team von SCHNEE (vlnr.): Robert Buchschwenter (Dramaturg), Ursula Wolschlager (Produzentin), Barbara Albert (Regisseurin), Michaela Taschek (Autorin), Sandra Wollner (Regisseurin). © Stefanie Freynschlag 2020

SCHNEE, das mit Unterstützung von IDM Südtirol – Alto Adige entwickelt wird, legt dieser Tage (am 29. und 30. Jänner) noch einen kurzen Pit(ch)stop in Göteborg ein und wird im Rahmen der dortigen TV Drama Vision des Göteborg Film Festival von Michaela Taschek und Ursula Wolschlager präsentiert. Wir bedanken uns sehr für die Einladung und laden alle, die in Göteborg sind, ein, vorbei zu schauen!

Hier geht es zum detaillierten Programm in Göteborg.

2020-01-29T11:28:27+00:00January 29th, 2020|Categories: Uncategorized, Production, Festivals|