Berlinale 2019 | Panel “Zukunft Deutscher Kinofilm”

WITCRAFT CEO Ursula Wolschlager wird nächsten Mittwoch in Berlin als Diskussionsteilnehmerin am Panel „Zukunft Deutscher Kinofilm“ vertreten sein. Ausgerichtet wird diese Veranstaltung von Pro Quote Film, dem Bundesverband Regie und der Initiative Frankfurter Positionen.

“Das System Kino steckt fest: Immer mehr Filme in den Sälen, immer weniger Aufmerksamkeit für den einzelnen Titel. Dahinter eine Filmförderung, die heillos mit dem Fernsehen verstrickt ist. Es fehlt an politischen und ästhetischen Strategie, wie diverses Filmemachen gefördert, die Auswertung erneuert und die Neugier auf das kollektive Erleben im Kino neu erweckt werden können. Eine Debatte rund um die Vorschläge der Frankfurter Positionen zur Zukunft des Deutschen Films.”

Eintritt frei
Wann: Mittwoch, 13. Februar 2019, 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin

Panel “The Future of German Cinema”

WITCRAFT CEO Ursula Wolschlager will be a speaker on the panel “The Future of German Cinema”, that was organised and conceptualized by Pro Quote Film, Bundesverband Regie and the Initiative Frankfurter Positionen.

Panel language: German. Free entry.
When: Wedneyday, 13th February 2019, 17:00 – 19:00
Where: Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin

2019-02-06T13:02:08+00:00February 6th, 2019|Categories: Production, Festivals|